Landkarte Europa

Das Angebot an Landkarten Europa ist so vielseitig und differenziert, dass jeder Interessent erst einmal für sich entscheiden sollte, wofür er eine Landkarte Europa nutzen möchte und welche Informationen er von ihr erwartet.
Neben den verschiedenen Typen von Landkarten gibt es zu entscheiden, ob er eine Faltkarte bevorzugt, oder einzelne Kartenblätter für ihn zweckmäßiger sind.

Landkarte Europa

Geographische Karte

Dieser Typ der Landkarte wird auch als physische Karte bezeichnet. Sie zeigt die Umrisse des Kontinents Europa mit seinen Flüssen, Seen, Gebirgen und den Meeren, die Europa umschließen. Durch die Farbschattierungen wird erkennbar dargestellt, wie sich die Landmassen verteilen in z.B. Tiefebenen, höher gelegene Gebiete und Gebirge. Städte und Regionen sind besonders dargestellt und benannt, so dass der Betrachter ein gutes Bild über die verschiedenen Landschaften und Landschaftsformen von Europa gewinnt. Die Flüsse und Seen, die Ebenen und die Gebirge werden namentlich genannt.

Politische Karte

Als sinnvolle Ergänzung zu der physischen Landkarte zeigt die politische Landkarte Europa farblich unterschieden die einzelnen Staatsgebiete mit ihren Staatsgrenzen auf dem europäischen Kontinent. Sie gibt Auskunft über die Namen der Hauptstädte und der Länder und einige politische Landkarten zeigen zudem in unterschiedlicher Farbgebung die EU-Mitgliedsstaaten, bzw die EU-Beitrittsstaaten. 

Straßenkarte Europa

Sicherlich am häufigsten wird die Straßenkarte Europa genutzt. Sie zeigt alle Verbindungen zwischen den Orten und Regionen. Die Straßenkarte dient zur Navigation von "A nach "B", Routenausarbeitung und Streckenberechnung. Sie sollte neben den Straßen eine Kilometerangabe anzeigen und aussagekräftig die Art der Straße anzeigen. Bei Grenzüberschreitung muss der mögliche Grenzübergang angegeben sein. Die einzelnen Orte sind entsprechend ihrer Größe hervorgehoben und die Hauptstädte der Staaten und Regionen angegeben und besonders markiert.

Gute Straßenkarten zeigen neben der Straßenführung auch mögliche Eisenbahnlinien an und -ganz wichtig - auch Fährverbindungen. In der Legende wird bei vielen Straßenkarten auf Sehenswürdigkeiten oder landschaftlich besonders reizvolle Fahrstrecken hingewiesen und farblich heraus gestellt, was die Routenplanung beeinflussen kann und die Ausarbeitung der Reiseroute interessanter gestalten kann.

Topographische Karten

Zur Auswahl an Landkarten Europa gehört auch die topographische Karte, bzw Reliefkarte. Aus ihr findet man die Landschaften Europas als Relief durch Farbe und Geländeschummerung dargestellt. Man kann hier sehr gut die Höhenunterschiede ausmachen und erfährt, wie hoch die Gebirge sind und welche Tiefe die Seen und Flüsse haben.